Rückblick: Flugplatzfest in Bergheim-Pfaffendorf

Am ersten Septemberwochenende gab es in Bergheim am Segelflugplatz Bergheim – Wiedenfelder Höhe ordentlich was zu erleben. Das beliebte und schon traditionelle Flugplatzfest vom Luftsportclub Erftland e.V. fand nämlich statt und bot tolle Erlebnisse in der Luft und am Boden.

Wie immer durften sich in Bergheim Groß und Klein an den verschiedenen Aktivitäten erfreuen, denn Segelfliegen begeistert einfach jede Altersklasse. Besonders beliebt war die Aktion, ab 25€ mit einem erfahrenen Piloten mitzufliegen und sich seine Region mal aus einer ganz anderen Perspektive anzusehen. Viele mutige Besucher nutzten diese Chance, die sich schließlich nicht sehr oft bietet, aus und erkundeten Bergheim von oben. Trotz einiger Wartezeiten konnten hier unzählige Wünsche nach einem begleiteten Gastflug erfüllt werden.

Wer lieber auf dem Boden bleiben wollte, konnte sich auch einfach nur mal in eines der Segelflugzeuge setzen, die ausgestellt waren. Auch das war für viele Besucher, die lieber mit beiden Beinen auf festem Boden stehen, ein interessantes Erlebnis. Vor allem kleine Entdecker genossen die Möglichkeit, in einem echten Flieger sitzen zu können. Sehr spannend war aber auch der Segelflugsimulator – ein Kompromiss für all diejenigen, die nicht hoch hinaus, aber dennoch das Gefühl des Fliegens im Ansatz erleben wollten. Schließlich verzieh der Simulator auch den einen oder anderen Fehler, der in der Luft wahrscheinlich weniger glimpflich ausgehen würde.

Kleine und große Handwerker durften sich außerdem daran versuchen ein Modellflugzeug zu bauen und sich in einem Wettbewerb zu messen. Viele tolle Modelle sind entstanden, von denen die einen letztendlich erfolgreicher waren als die anderen. Spaß hatte dennoch jeder, der hier sein eigenes Flugzeug kreierte. Eine Flugshow mit unterschiedlichen Segel- und Motorfliegern rundete das Flugplatzfest ab. Erklärungen dazu gab es von erfahrenen Piloten, sodass jeder nachvollziehen konnte, was sich gerade oben am Himmel tut. Interessierte konnten außerdem Informationen einholen und Fragen rund um das Segelfliegen stellen.

Kulinarisch wurden die Besucher wie immer bestens verwöhnt. Sowohl herzhaftes Grillgut als auch köstliche selbstgebackene Kuchen mussten nicht lange auf die ersten hungrigen Gäste warten, die sich an der großen Auswahl erfreuten und das Angebot sichtlich genossen. Alles in allem war das diesjährige Flugplatzfest wieder ein voller Erfolg, und wir freuen uns auf die nächste Auflage im kommenden Jahr!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *